Multi-Protokoll- & Multi-Netzwerk-Alarmempfänger

F1

F1

Multi-Protokoll- & Multi-Netzwerk-Alarmempfänger.


Vereinheitlichen Sie den Empfang all Ihrer Übertragungsprotokolle und -geräte in einem einzigen Empfänger, dem F1 Multi-Netzwerk- und Multi-Protokoll-Receiver.
Das F1-Modul unterstützt alle Netze (ISDN-IP-GSM-VoIP-SIP-Trunks) und mehr als 240 Alarmprotokolle. Es integriert die Verwaltung von Audiosequenzen, wie z. B. Verifizierungs- oder Gegensprechanlagen, dank seiner Schnittstelle mit den meisten bestehenden Telefoniesystemen (IPBX). Optional ist ein Skriptverwaltungsmodul erhältlich, mit dem ein- oder ausgehende Anrufe mit einem interaktiven Sprachserver mit Text-zu-Sprach- und Sprachsynthese-Funktionen vollständig automatisiert werden können. Die neue X1-Schnittstelle ermöglicht jetzt die direkte Dekodierung von Alarmen über einen SIP-Trunk. X1 ist ein einfaches Softwaremodul, das jetzt in eine virtuelle Umgebung installiert werden kann.

Schéma ESI

Klicken Sie auf das Bild, um auf ESI-Produkte zuzugreifen

Zusätzliche Module


logo Screen

X1

SIP Modul.

Das X1-Modul ermöglicht die native F1-Software-Schnittstelle mit SIP-Amtsleitungen von Telekommunikationsbetreibern und bietet bis zu 30 Decodierungskanäle.


logo Screen

RC1

Audio-Recorder.

RC1 ist ein digitales Audioaufnahmegerät, das mit dem Alarmempfänger synchronisiert wird. Audiodateien und Ereignisse werden im WAV-Format an den Alarmordner des Kunden gesendet. Das RC1-Modul verfügt über einen IVR-Server (Interactive Voice Response), der voraufgezeichnete Audionachrichten interaktiv übermittelt, weiterhin über Sprachdiktatfunktionen (Text-to-Speech) und über eine automatische Spracherkennung (ASR), die nach kundenspezifischen Szenarien eingerichtet werden.


logo

KESIX

IPBX-Telefonsystem.

Die Telefonie ist eine der Hauptkomponenten der Alarmüberwachung, die in ihrer Funktionsweise mit einem Callcenter vergleichbar ist. ESI ist sich dieser wesentlichen Bedeutung bewusst und hat die Telefonie seit jeher in seine Produkte integriert: automatische Rufwahl (Click-to-Call), Call-Center-Modul (CC1) für eingehende Anrufe. Basierend auf der Open-Source-Software Asterisk® können mit KESIX auch bei engen Budgetvorgaben gespeicherte und standortübergreifende Konfigurationen realisiert werden.


logo Screen

D1

Ereignis-Verteiler.

Der D1 wird zur Vereinfachung von Migrationen eingesetzt: Kontrolle und Duplizierung der Alarmweiterleitung, Protokolltranskription, Voreinstellung von Senderparks, Transkription und Filterung von Ereigniscodes usw.

Für weitere Informationen oder eine Demonstration unserer Produkte

Kontaktieren Sie uns